Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2020
Datum
Veranstaltungszeitraum
30. bunte Republik Neustadt

vom 19. - 21. Juni 2020


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge
# 11.10.2019 Avalon II Slot
# 10.10.2019 Finanzmärkte und Prognosen
# 29.08.2019 Wie geht Online Casino?
# 25.08.2019 Auto beleihen
# 20.08.2019 Dresdens Bauwerke
# 20.08.2019 Dresdens Stadtfeste
# 20.08.2019 garantiert nie Langeweile
Die BRN
„Hier beginnt das freie Territorium der bunten Republik Neustadt.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt

Dresden – der Treffpunkt für Unternehmungsfreudige



Unzählige Sehenswürdigkeiten machen Dresden zum bevorzugten Ziel von Erwachsenen für eine Städtereise. Sie wandeln beim Besuch zahlreicher Relikte aus der Vergangenheit auf den Spuren der Geschichte und tauchen in das facettenreiche Nachtleben ein. Außerdem punktet Dresden mit der guten Erreichbarkeit. Da es vor Ort einen Flughafen gibt, ist die Anreise bequem. Wegen der günstigen Verkehrsanbindung über die Autobahn ist Dresden jedoch auch mit dem Auto gut zu erreichen.



Dresden für Nachtschwärmer

Auch wegen des facettenreichen Nachtlebens ist Dresden Anziehungspunkt bei Erwachsenen. Sobald die Sonne untergeht, pulsiert die Stadt und bietet unzählige Möglichkeiten. Unter anderem punktet Dresden mit unzähligen Kneipen, wo Gäste den perfekten Urlaubstag gerne ausklingen lassen. Bei einem Glas Bier kommt man auch rasch mit Einheimischen ins Gespräch. Wer sich in kulinarischer Sicht verwöhnen lassen möchte, besucht eines der Restaurant. Zu den berühmten Speisen zählen Sauerbraten mit Rotkraut oder Sächsische Kartoffelsuppe. Doch auch wer das Tanzbein schwingen möchte, kommt in Dresden auf seine Kosten. Dafür sorgen unzählige Clubs und Diskotheken. Möchte man die Chance auf das große Glück bewahren, lohnt sich ein Besuch des Casinos. In der Spielbank Dresden gibt es neben Roulette, Black Jack und Poker auch zahlreiche Automaten. Ganz gemütlich spielen Erwachsene beim Urlaub in Dresden in zahlreichen Casinos oder geben auf NetBet Sport ihren Tipp ab. Damit vertreiben sich Urlauber gerne auch im Hotel die Zeit, überall dort wo es einen Internetzugang gibt.



Den berühmten Dresdner Zwinger entdecken

Weit über die deutschen Grenzen hinweg ist Dresden für das Barockensemble Zwinger bekannt. In den darin untergebrachten Museen verbringen Kulturinteressierte spannende Stunden. Der berühmteste Gebäudekomplex in Dresden liegt inmitten prachtvoller Gartenanlagen und zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zu den Highlights des Prunkbaus zählen unter anderem:

Der mathematisch-physikalische Salon: hier bewundern Gäste die Vorreiter der heutigen Smartphones, Tablets und GPS Uhren. Was vor 300 Jahren zu den neuesten technischen Errungenschaften zählte, gilt heute als historisches Denkmal: In der sehenswerten Ausstellung sind Teleskope, Himmelsmodelle und Taschenuhren zu sehen, die August der Starke zusammengetragen hat.

Kunstinteressierte lassen sich den Besuch der Gemäldegalerie Alte Meister nicht entgehen. Dabei handelt es sich um eine der bemerkenswertesten Sammlungen italienischer, flämischer und holländischer Meister weltweit. Zu den absoluten Highlights zählen Johannes Vermeers „Bei der Kupplerin“ und Jean-Etienn Liotards „Schokoladenmädchen“

Mit der Porzellanausstellung befindet sich ein weiteres Museum der Superlative in Dresden. Viele der 20.000 Exponate hat August der Starke gesammelt. Filigrane Werke aus China und Japan der berühmten Ming- und Qing-Dynastien zu sehen

Zwischendurch lohnt sich ein Spaziergang in den romantischen Zwingergärten. Hier laden Parkbänke zum Ausruhen ein.



Die Semperoper und weitere Attraktionen

Die renommierte Semperoper gilt als eines der meistbesuchten Konzerthäuser in ganz Europa. In der Saison 2017/18 lauschten 290.000 Besucher den Klängen der Orchester. Pro Jahr finden rund 300 Vorstellungen statt. Doch wer im Urlaub einer der Vorstellungen beiwohnen möchte, reserviert am besten schon vorzeitig Karten. Die Auslastung in dem Konzerthaus liegt nämlich bei 93 Prozent. Gezeigt werden neben Konzerten auch Ballett und andere Richtungen. Selbst wenn gerade nicht gespielt wird, lohnt sich ein Besuch in der Semperoper. Im Rahmen einer Führung blicken Besucher hinter die Kulissen des Traditionshauses und besichtigen unter anderem den prunkvollen großen Saal, wo 1.300 Zuseher Platz finden. Der große Raum gilt als eines der Architekturwunder und ist reich mit Goldornamenten und Stuck verziert.







Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.