Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2018
Datum
Veranstaltungszeitraum
28. bunte Republik Neustadt

vom 15.06. bis 17.06.2018

Aktuelle Informationen
Blog Beiträge
Die BRN
Alteigentümer und Neubesitzer drängen Mieter aus Verträgen. Es besteht die Gefahr, dass die angestammte Bevölkerung vertrieben wird, die Struktur des Viertels zerstört und alle Absprachen zu einer behutsamen Stadtsanierung Makulatur sind. Von anderen als alternatives und junges Szeneviertel mit viel Raum für Kreativität und Nachbarschaftshilfe geschätzt.


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt

Gesund, fit und aufgeweckt in den Frühling




Langsam nähern sich die warmen Jahreszeiten, in denen der Schnee vergessen werden kann, Grillpartys im Garten stattfinden und Spaziergänge unter wunderschönen, blühenden Bäumen genossen werden können. Am Carolateich im Großen Garten Dresden können Boote ausgeliehen werden und der Aufstieg auf den König-Albert-Turm Weinböhla macht wieder Spaß. Der Frühling steht vor der Tür und das sollte voll ausgekostet werden.


Dresden bietet eine Reihe von interessanten und attraktiven Aktivitäten, die in den nächsten Wochen ausgeführt werden können, um einen guten Start in den Frühling zu garantieren. Hier sind einige Möglichkeiten, sich darauf vorzubereiten und gesund, fit und aufgeweckt in den Dresdner Frühling zu gehen:


Yoga im Park


Yoga schafft einen inneren Ausgleich durch Bewegung des Körpers. Es gibt kaum eine gesündere Bewegungsart, die ausgeführt werden kann, um Stress zu reduzieren und sich im Alltag gut konzentrieren zu können. Studien zufolge kann Yoga sehr effektiv gegen Schmerzen sein und hilft vielleicht sogar noch besser, als manches Schmerzmittel.

Die Charité Berlin führte eine Studie über Nackenschmerzen und Yoga durch, wobei ein Teil der TeilnehmerInnen zehn Wochen lang einmal pro Woche 90 Minuten Yoga übten. Die anderen führten stattdessen ein Programm gegen Rückenschmerzen aus. Am Ende berichteten die Teilnehmer, die Yoga geübt hatten, über viel weniger Schmerzen.

Ähnlich fielen die Ergebnisse bei einer Studie über die mögliche Linderung von Rückenschmerzen aus, die die University of Washington in Seattle durchführte. Nach 6 Monaten und mindestens einmal pro Woche Yoga brauchten fast 80 % keine Schmerzmittel mehr. Andere Vorteile sind Verbesserungen bei Kopfschmerzen, Blutzuckerwerten, Arthritis, verbesserter Schlaf und natürlich eine bessere Stimmung.

Es gibt in Dresden eine Reihe von Yoga-Zentren. Es muss also nicht unbedingt im Park ausgeübt werden, wenn man sich dabei nicht wohlfühlt und lieber in der Gruppe unter Gleichgesinnten ist. Medita Dresden ist das größte und älteste Yogazentrum Dresdens, aber es gibt noch viele andere.

Eine weitere Idee ist ein Zumba-Kurs, der in der Gruppe großen Spaß machen kann. Bei so einem Kurs kommt man ganz schön ins Schwitzen und tut was für seine Gesundheit.


Gesund essen


In den Cafés und Restaurants in Neustadt ist es durchaus möglich, gesunde Gerichte zu sich zu nehmen, die gut schmecken, ohne zu sehr auf die Kalorien achten zu müssen. Milchmädchen bietet einen Pfefferminztee mit frischen Blättern an oder einen Detox-Tee, der aus Grünem Tee mit Mate, Ingwer, Zitronengras, Brennessel und Zitronenmyrte besteht. Es gibt hier auch die zur Zeit schwer angesagten Superbowls. Im Ladencafe Aha findet man Frühstücksteller mit Roggenvollkornbrot, Margarine »Alsan-Bio«, Salz und Pfeffer und wahlweise mit veganem Aufstrich.

In der heutigen Zeit, in der sich viele Menschen aus gesundheitlichen Gründen vegan oder vegetarisch ernähren, Gluten auslassen oder Fastenkuren machen, gibt es in vielen Restaurants und Cafes in ganz Deutschland eine Reihe von Angeboten. In vielen großen Städten gibt es ausschließlich vegane Restaurants. Dresden bildet da keine Ausnahme. Das Roots Vegan + Vegetarisch ist, wie der Name schon sagt, rein auf vegetarische oder vegane Gerichte ausgerichtet. Falscher Hase oder Der Dicke Schmidt sind weitere Restaurants, in denen man vegane Kost probieren kann.

Um voll auf seine Gesundheit zu achten, sollten die sogenannten “Superfoods” in die Ernährung integriert werden. Zum Beispiel können (ungesalzene) Nüsse wie Mandeln oder Cashews sehr gesund sein. Sie enthalten viele wichtige Nährstoffe. Laut der Havard School of Public Health kann durch das Ersetzen des Proteins, das in Fleisch zu finden ist, mit dem entsprechenden Protein in Nüssen das Diabetesrisiko um bis zu 35 % senken. Allerdings ist es wichtig, gut zu recherchieren und einen Arzt zu konsultieren, bevor der Schritt zur veganen oder vegetarischen Diät unternommen wird. Es kann sich allgemein sehr lohnen, mehr über gesunde Ernährung zu lernen, um das Leben so gut wie nur möglich genießen zu können.


Gehirnjogging durch Brett- und Kartenspiele


Wenn die Kinder wieder draußen spielen können, macht es auch Erwachsenen oft Spaß, sich bei einem Karten- oder Brettspiel zusammenzusetzen und zu entspannen und den Alltagsstress zu vergessen. Nicht nur Kinder lernen übrigens auf spielerische Weise. Spiele haben den Vorteil, dass sie nicht nur Spaß machen können, sondern auch gut für den Verstand sind. Sie können unsere Konzentration schulen und uns zu einem besseren Gedächtnis verhelfen. Von Schach über Mahjongg bis hin zu Blackjack gibt es viele Spiele, die zu einer Verbesserung unserer Fähigkeiten führen können.

Schach verbessert einer Studie aus Trier zufolge die Konzentrationsfähigkeit und sogar die Auffassung von neuen Inhalten, etwa beim Lese- und Sprachverständnis. Schade ist, dass die Mitgliederzahlen vom Deutschen Schachbund langsam, aber stetig zurückgehen. Wer das Schachbrett in die Ecke gestellt hat, dem kann es nützen, den Staub abzuwischen und wieder mit dem Spielen zu beginnen. Im Jahr 2018 hat der deutsche Schachbund 89.975 Mitglieder und verfügt über 2.357 Vereine. 2004 waren es noch ganze 95.293 Mitglieder und 3.000 Vereine. Mahjongg stammt ursprünglich aus China und ist dort noch heute sehr beliebt. Es gibt verschiedene Varianten, die gespielt werden können, wie Chinese Traditional oder die in Europa beliebte Spielvariante Hua Bao. Die Spielsteine im Spiel werden ähnlich wie Karten verwendet. Ziel ist es, Steine abzuwerfen und zu ziehen und die bestehende Hand zu verbessern. Es gibt in Deutschland Mahjongg-Turniere wie die Mahjong Open 2018 in Hannover. Mahjongg bietet ein gutes Training fürs Gehirn. Es ist kein leichtes Spiel, sondern eines, bei dem gutes Denkvermögen wichtig ist und das das Gehirn dadurch fördern kann.

Blackjack ist ebenfalls ein Spiel, das sich als Gehirnjogging eignet. Das Ziel bei Blackjack ist es, die Summe 21 mit seinen Karten nicht zu überschreiten. Blackjack ist ein schnelles Spiel, das leichter zu spielen ist als Mahjongg. Dennoch braucht man viel Erfahrung, wenn man es meistern will, schreibt Betway bei der Erklärung der Blackjack-Regeln. Da es ein schnelles Spiel ist, kann es die Konzentration stark fördern. Bei intensiverem, fortgeschritteneren Spiel können Blackjack-Strategien eingesetzt werden, um die Wahrscheinlichkeit zu berechnen und so zu wissen, ob eine weitere Karte gezogen werden sollte.

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, den Frühling in Dresden zu genießen. Am 28. und 29. April 2018 findet die Gartenschau „Blühendes Sachsen“ statt, wo Gärtnereien und Baumschulen ihre Blumen und Pflanzen ausstellen und neue Entwicklungen in der Branche vorstellen. Das Stadtteilfest bunte Republik Neustadt findet vom 15.06.2018 bis 17.06.2018 statt.

Sich gemeinsam ins Auto zu setzen oder mit dem Fahrrad hinauszufahren kann sich lohnen. Parks, Seen und Wälder im Umland sind besonders im Frühling schön, wenn die Sinne nach einem langen Winter wieder aufleben können.




Bild 1: pixabay.com
Bild 2: pixabay.com
Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.