Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2020
Datum
Veranstaltungszeitraum
30. bunte Republik Neustadt

vom 19. - 21. Juni 2020


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge
# 11.10.2019 Avalon II Slot
# 10.10.2019 Finanzmärkte und Prognosen
# 29.08.2019 Wie geht Online Casino?
# 25.08.2019 Auto beleihen
# 20.08.2019 Dresdens Bauwerke
# 20.08.2019 Dresdens Stadtfeste
# 20.08.2019 garantiert nie Langeweile
Die BRN
Gregor Kunz: „Die Idee zur bunten Republik entstand eines Nachmittags in der Bronxx, das war eine Kneipe in der Alaunstraße, in einer Schwatzrunde. Da haben wir das Ding innerhalb von zwei, drei Monaten aus dem Boden gestampft.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt

Blockchain-Phänomen: Finanzmärkte und Prognosen



In den letzten Jahren sind wir immer häufiger auf das Konzept „Kryptowährung“ gestoßen. In Pressemitteilungen werden ständig Artikel über Transaktionen, Mining, Wechselkurse und manchmal sogar Betrug im Zusammenhang mit Kryptowährung veröffentlicht. Außerdem erscheinen immer wieder neue Apps wie Bitcoin Superstar, die uns ausschließlich Gewinne versprechen, obwohl der Krypto-Trade auch verlustreich sein kann. Die Realitäten unserer Zeit lassen die Menschen verstehen, was es ist und wie sich Kryptowährung auf unser Leben auswirken kann.


Kryptowährung ist ein virtuelles digitales Geldsystem. Das ist eigentlich ein mathematischer Code. Es wird so genannt, weil bei der Verwendung von digitalem Geld kryptografische Elemente verwendet werden, nämlich eine elektronische Signatur. Die Einheit der Kryptowährung ist wie jede andere reale Währung eine Münze, die ausschließlich in digitaler Form existiert. Es wird angenommen, dass eine solche Münze vollständig vor Fälschungen geschützt ist und auch das sicherste Bargeld bei verschiedenen Operationen ist. Der Hauptunterschied zwischen Kryptowährung und echtem Geld ist die Art und Weise, wie es im digitalen Raum vorkommt. Die reguläre Währung muss zunächst auf ein bestimmtes Konto eingezahlt werden, während die Kryptowährung zunächst im Internet erstellt wird. Tatsächlich wird es vom Benutzer erstellt und freigegeben, d.h. es gibt keinen Vermittler vertreten durch die Bank.



Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Kryptowährung zu generieren. Dies ist Bergbau, für dessen Nutzung eine spezielle Plattform erforderlich ist, ICO (Initial Coin Placement, Investment System) und Bildung neuer Blöcke in bestehenden Kryptowährungen. In der Regel legen Entwickler von Kryptowährungen die Obergrenze fest, eine bestimmte Anzahl von Münzen, die ausgegeben werden können (beispielsweise beträgt die maximale Anzahl von Bitcoin-Münzen, die am häufigsten verwendete Kryptowährung, 21 Millionen Münzen).

Die Hauptoperationen, die mit Kryptowährung (Transaktionen) ausgeführt werden, finden zwischen Benutzern statt, an denen kein Dritter beteiligt ist. Im Gegensatz zu Benutzerinformationen sind Transaktionsinformationen öffentlich verfügbar, sodass davon ausgegangen wird, dass Kryptowährung Anonymität bietet. Diese Anonymität ist einer der Gründe für den Übergang vieler Menschen zum digitalen Geldsystem. Kryptowährungsumlauf tritt auf dem Blockchain-System auf. Dieses System ist eine Datenbank, die auf Millionen von PCs weltweit verteilt ist. Gleichzeitig erfolgt die Speicherung und Aufzeichnung von Informationen während des Umlaufs von Kryptogeld auf allen Geräten gleichzeitig, was absolute Transparenz und Offenheit der Transaktionen garantiert.

Seit 2009 ist die Blockchain die transformative Kraft der Informationstechnologie. Prognosen zufolge kann diese Kraft so revolutionär sein wie das Internet, das in letzter Zeit alle Bereiche der Gesellschaft verändert hat. Die Blockchain wurde entwickelt, um Transaktionen mit Kryptowährung aufzuzeichnen. Heute erstrecken sich die Funktionen der Blockchain jedoch auf eine große Anzahl von Finanztransaktionen im verarbeitenden Gewerbe und im Bankensektor, auf den Finanzmärkten und sogar im öffentlichen Dienst. Alle Möglichkeiten der Verwendung der Blockchain sind jedoch noch unerforscht.

Ursprünglich wurde die Blockchain im Zusammenhang mit der Notwendigkeit von Finanzintermediären entwickelt, die die Sicherheit von Geldtransaktionen gewährleisten sollen. Dies ist ein neuer Typ von Kryptowährungstransaktionsdatensatz, der jede Transaktion in einen separaten Block konvertiert. Der gesamte Satz von Blöcken bildet eine Kette in chronologischer Reihenfolge. Bislang ist Bitcoin die beliebteste Kryptowährung, die nach dem Prinzip der Blockchain arbeitet. Die Hauptmerkmale von Bitcoin sind:

  • Dezentralisierung
  • Identifizierung
  • Schutz vor unbefugtem Zugriff


  • Prognosen für die Zukunft deuten darauf hin, dass die Blockchain die wirtschaftliche Sphäre erheblich verändern kann. Es kann verwendet werden, um vertrauliche Informationen zu bewahren und Informationen zu authentifizieren, die an Geschäftsprozessen beteiligt sind. Mithilfe der Blockchain-Technologie können Unternehmen ihre eigenen Informationssysteme erstellen, die bestätigte Transaktionen aufzeichnen. Solche Transaktionen können nicht nur den Geldtransfer zwischen zwei Benutzerfirmen, sondern auch einen großen Fluss von Firmenanmeldeinformationen beinhalten. Blockchain kann auch verwendet werden, um die Informationskontrolle zu verschärfen. Das System hilft bei der Überprüfung der Echtheit von Dokumenten, die Prüfinformationen enthalten.



    Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.