Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2018
Datum
Veranstaltungszeitraum
28. bunte Republik Neustadt

vom

Aktuelle Informationen
Blog Beiträge
Die BRN
Alteigentümer und Neubesitzer drängen Mieter aus Verträgen. Es besteht die Gefahr, dass die angestammte Bevölkerung vertrieben wird, die Struktur des Viertels zerstört und alle Absprachen zu einer behutsamen Stadtsanierung Makulatur sind. Von anderen als alternatives und junges Szeneviertel mit viel Raum für Kreativität und Nachbarschaftshilfe geschätzt.


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt

Dynamo setzt auch auf einen Psychologen


Bei Dynamo Dresden hat der Abstieg aus der 2. Bundesliga in der letzten Saison eine ganze Reihe von Spuren hinterlassen. Daher hatten sich die Verantwortlichen bei Dynamo dafür entschieden den Neuaufbau in der 3. Liga nicht mit Olaf Janßen anzugehen, sondern diesen Trainer von seinen Aufgaben zu entbinden. Noch vor dem Saisonstart konnten die Dresdener dann Stefan Böger als neuen Übungsleiter gewinnen. Dabei schien diese Verpflichtung auch durchaus Sinn zu machen, denn immerhin hatte Böger in den letzten Jahren beim DFB im Jugendbereich gearbeitet und sich für die U16 und U17 Nationalmannschaft verantwortlich gezeigt.


Dynamo Dresden mit einer ordentlichen Hinrunde


In der Hinrunde sah es zunächst durchaus danach aus, dass Stefan Böger ein guter Griff für Dynamo Dresden sein könnte. Denn immerhin stand Dynamo nach der Hinrunde auf einem ordentlichen fünften Tabellenplatz und die Mannschaft hatte acht Begegnungen gewinnen können und darüber hinaus auch noch sieben Unentschieden geholt. Allerdings waren die vielen Remis ein Grund dafür, dass die Mannschaft nicht noch weiter vorne in der Tabelle stand. Aber auf jeden Fall wollte Dynamo Dresden in der Rückrunde mit Stefan Böger noch einmal alles versuchen, um sich auf einen Aufstiegsplatz zu schieben.


Dynamo Dresden enttäuscht in der Rückrunde


Allerdings wollte es im Jahr 2015 überhaupt nicht mehr klappen bei den Dynamos und die Mannschaft zeigte sich von Spiel zu Spiel immer mehr verunsichert. Nachdem das Team zum Auftakt der Rückrunde drei Niederlagen hintereinander hinnehmen musste und auch die Stimmung in der Mannschaft nicht mehr zu stimmen schien, sahen sich die Verantwortlichen in Dresden dazu veranlasst, Stefan Böger zu beurlauben. Das Kommando übernommen hat Peter Nemeth, der in der 2. Bundesliga noch als Co-Trainer für Dynamo Dresden aktiv war. Aber auch Nemeth hat es bisher nicht geschafft das Ruder bei den Dresdenern herum zureißen. Schließlich hat die Mannschaft auch unter seiner Regie vier der bisherigen fünf Spiele verloren. Auch aufgrund der fehlenden positiven Ergebnisse und der greifbaren Verunsicherung im Team hat sich der Coach dazu entschlossen, die Dienste des Psychologen Sascha Lense in Anspruch zu nehmen. Dabei ist der Psychologe in Dresden kein Unbekannter, weil Lense auch in der 2. Bundesliga schon für Dynamo aktiv war. Stefan Böger sah jedoch keinen Sinn in einer weiteren Zusammenarbeit und jagte Sascha Lense vom Gelände der Dresdener. Peter Nemeth hält hingegen viel von der Zusammenarbeit mit dem Psychologen und versucht nun gemeinsam mit Lense die junge Mannschaft auch mental wieder aufzubauen. Der Psychologe hat bereits ausführliche Gespräche mit den Spielern geführt und auf einige Probleme innerhalb der Mannschaft hingewiesen. Es bleibt aber abzuwarten, ob diese Gespräche schon kurzfristig dabei helfen werden, dass die Dresdener wieder gefestigter und erfolgreicher spielen. Generell geht es im Fußball so langsam wieder in die entscheidende Phase der Saison und so stehen beispielsweise auch in der Europa League Mitte April schon die Viertelfinalspiele an. Hier ist der VFL Wolfsburg der letzte deutsche Vertreter, der im Viertelfinale auf den SSC Neapel treffen wird. Aber auch darüber hinaus gibt es eine Reihe von interessanten Begegnungen, bei denen sich ein richtiger Tipp durchaus lohnen könnte. Daher kann ein Blick auf die Seite www.onlinewetttipps.com Sinn machen, um sich zusätzliche Informationen rund um die Europa League zu holen.



Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.