Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2018
Datum
Veranstaltungszeitraum
28. bunte Republik Neustadt

vom 00.06. bis 00.06.2017

Aktuelle Informationen
Blog Beiträge
# 16.11.2017 Dresdner Weihnachtsmarkt
# 15.11.2017 Black Friday
# 15.11.2017 Festivals In Dresden
# 24.10.2017 Online Casino
# 23.10.2017 Gambling in Deutschland
# 16.10.2017 Hostels in Deutschlands
# 16.10.2017 Die Festivals in Dresden
Die BRN
„Hier beginnt das freie Territorium der bunten Republik Neustadt.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt
Sehenswertes
Diese werbefläche können sie Mieten!

Die Herkunft Des Festivals Bunte Republik Neustadt




In Dresden werden verschiedene Festivals regelmäßig durchgeführt. Aber darunter gibt es auch Feste, die eine besondere Bedeutung für die Geschichte der Stadt haben. Eines der solchen Feste ist Festival Bunte Republik Neustadt, das im Juni jährlich stattfindet. Dieses Fest hat eine interessante und politisch geprägte Geschichte, daran wir uns in diesem Artikel erinnern möchten.


Was ist die BRN? Die Geschichte einer besonderen Republik

Die Bunte Republik Neustadt (oder einfach BRN) war eine Mikronation in Dresden, die von 1990 bis 1993 existierte. Sie befand sich in der Äußeren Neustadt, wo seit dieser Zeit ein Stadtfestival jedes Jahr durchgeführt wird.
Vom 22. bis 24. Juni 1990 entstand die Bunte Republik Neustadt. Und zu Ehren dieses Ereignisses wurde damals ein großes Fest gefeiert. Es wurde eine s. g. „ordentlich provisorische Regierung“ proklamiert, die von den Monarchen und Ministern der Republik geleitet wurde. Um die Grenzen des neuen Landes zu markieren, wurde dazu weiße Farbe verwendet. Das Territorium der Republik umfasste Königsbrücker Straße, Prießnitzstraße, Bautzner Straße und Bischofsweg. Als Zahlungsmittel benutzte man „Neustadtmarken“. Man könnte sie zur „Westmark“ von 1:2 und zur „Ostmark“ von 1:1 eintauschen. Auf der Flagge von BRN wurde ein Micky-Maus mit einem Ährenkranz dargestellt.


Das BRN-Festival heutzutage

Obwohl die Bunte Republik Neustadt 1993 zum Ende gekommen ist, ist das Festival bis heute erhalten geblieben. Und viele Dresdner sowie Gäste der Stadt, die spontan organisierte Festivals mögen, besuchen es jährlich. Bei diesem Festival warten auf Besucher zahlreiche Überraschungen, schöne Musik aller Richtungen, Tanzen, billiges Bier und leckeres Gebäck! Sogar diejenigen, die in der Regel bevorzugen, zu Hause zu sitzen und Book of Ra gratis zu spielen, haben viel Vergnügen bei diesem Festival. Dieses Fest mögen sowohl Kinder als auch Erwachsene, weil dort es Veranstaltungen für alle Altersgruppen gibt.
Während des Festivals wird die ehemalige BRN sowohl für fahrenden, als auch für ruhenden Verkehr gesperrt. An den Straßen werden Konzerte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durchgeführt, die mit lustiger Musik begleitet werden.





Das Museum der Bunten Republik Neustadt

Im Jahre 2010 wurde ein Museum der Bunten Republik Neustadt gegründet. Dort werden verschiedene Ausstellungsstücke aus der Geschichte der Republik präsentiert. Wenn man in die Atmosphäre der Zeiten der BRN-Entstehung eintauchen möchte, kann man dieses Museum besuchen und zahlreiche interessante Dinge mit den eigenen Augen sehen.


Fazit

Das Festival der Bunten Republik Neustadt ist ein wichtiges und lustiges Fest, das in Dresden Ende Juni stattfindet. Dieses Fest besuchen Hunderttausende von Menschen aus verschiedenen Städten Deutschlands. Bei diesem Fest kann sich jeder ausgezeichnet erholen.



Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.