Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2020
Datum
Veranstaltungszeitraum
30. bunte Republik Neustadt

vom 19. - 21. Juni 2020


Aktuelle Informationen
Blog Beiträge
# 11.10.2019 Avalon II Slot
# 10.10.2019 Finanzmärkte und Prognosen
# 29.08.2019 Wie geht Online Casino?
# 25.08.2019 Auto beleihen
# 20.08.2019 Dresdens Bauwerke
# 20.08.2019 Dresdens Stadtfeste
# 20.08.2019 garantiert nie Langeweile
Die BRN
Die Äußere Neustadt unter den Bedingungen der Marktwirtschaft: Ist sie bald am Ende? „Nazis raus!“ Überfälle auf Häuser und Kneipen erschrecken die Dresdner. Von den einen als Krawall-Viertel verschrien. Zitate wie: „Was 40 Jahre überstand, wird nun zerstört von Wessi Hand!“, „Null Bock auf Büros“, „Kein Abriß“, „Ich werde bewohnt!“ prangen an den Wänden.


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt

Dresdens Stadtfeste laden zu unvergesslichen Momenten ein



In Sachsens Hauptstadt ist immer etwas los. Bei mehr als 500.000 Einwohner kein Wunder und aus diesem Anlass ist eine Reise zu empfehlen. Zumal über das ganze Jahr verteilt viele Festlichkeiten und Events stattfinden, die der Langeweile trotzen. Zum Beispiel die Filmnächte direkt am Elbufer, welche um die 200.000 Besucher anziehen, und zwischen dem 27. Juni und bis zum 25. August ein echter Hingucker in Dresden sind. Möglicherweise wäre das genau die Zeit, wo die Kinder auch Sommerferien haben, weshalb eine Reise in den Osten bestens geplant werden kann. Doch auch andere Festlichkeiten finden hier im Osten regelmäßig statt und wer es gerne etwas sportlich mag, kann gerne dem Zweitligisten Dynamo Dresden einen Besuch abstatten.

Der musikalische Frühjahr in Dresden ist das Must-see der Oststadt

Wer wusste eigentlich, dass die Dresdener Musikfestspiele sogar deutschlandweit für klassische Musik bekannt sind? Diese finden immer im Frühjahr statt und waren ehemals die Vorreiter des barocken Hofs, sodass hier eine lange musikalische Tradition zu erkennen ist. Wer gerne auf musikalischen Wegen durch Dresden spazieren möchte, kann neben den vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Palais im großen Garten oder dem alten jüdischen Friedhof gerne auch im Frühjahr die Musikfestspiele Dresdens kennenlernen.

Im Übrigen gibt es ein Jazz und Blues Festival in Dresden, welches passend dazu ebenfalls im Frühjahr beginnt. Dies zieht circa 500.000 Besucher jährlich an und ist damit wahrlich ein Must-see für Touristen aus aller Welt. Ganz ohne Eintritt ist die bekannte Fan-Musik-Meile betretbar, welche das erste mal 1971 gestartet ist. Wenn der musikalische Geschmack also ausgesprochen vielseitig ist, wieso dann nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und das Jazz- und Bluesfestival sowie die klassischen Musikspiele kennenlernen?



Im Sommer stehen die Uhren in Dresden nicht still

Sommerlich wird es am Elbufer mit dem Filmfestival, welches eingangs bereits erwähnt wurde. Seit 1990 findet es jährlich statt und findet einen großen Zuspruch unter den Dresdenern sowie Touristen aus aller Welt. Wer es derweil lieber politisch mag, kann am Fest „Bunte Republik Neustadt“ teilnehmen. Dies ist eine demonstrative Veranstaltung über marode und kostspielige Wohnbedingungen in Dresden, welches ebenfalls schon zu Beginn der 90er Jahre aktiv war. Ob die Nacht der Wissenschaft, das Stadtfest im August mit attraktiver Live-Musik oder das Kunstfest. In Dresden steppt im Sommer wahrlich der Bär und eine kleine Kurzreise ist hier in jedem Fall zu empfehlen. Dank der tollen Klimabedingungen im Sommer stehen die Uhren teils auch in der Nacht in Dresden nicht still, sodass seit Jahren bewusst immer mehr Touristen kommen, um den unterschiedlichen Spektakeln ihre Aufmerksamkeit zu schenken.



Der Striezelmarkt passend zu Weihnachten ist ein wahres Highlight in Dresden

Und wenn der Sommer vorbei ist, nahen auch kleine Festlichkeiten noch im Herbst, ehe der beliebte Striezelmarkt zur Weihnachtszeit beginnt. Langweilig wird es in Dresden wahrlich nicht und falls das Wetter nicht mitspielen will, steht noch immer der Netbet bonus code 2019 zur Verfügung, um an zu kalten und regnerischen Tagen ein wenig Abwechslung zu erhalten. Im Übrigen wird auf dem Dresdener Weihnachtsmarkt auch Kulinarisches groß geschrieben. So ist das russische Brot und die Dresdener Eierschecke nur ein Teil dessen, was hier köstliches geboten wird. Die attraktive Dresdener Altstadt rundet den einzigartigen Flair ab, um wirklich örtlich ein paar schöne Urlaubstage im Jahr verteilt zu erleben.



Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.