Veranstaltungskalender der BRN, Programm zur bunten Republik Neustadt 2020
Datum
Veranstaltungszeitraum
30. bunte Republik Neustadt

vom x. - x. Juni 2019

Aktuelle Informationen
Blog Beiträge
Die BRN
„Hier beginnt das freie Territorium der bunten Republik Neustadt.“


Kult Die Idee zur BRN
Video Leben in der Neustadt

Energieeffizientes Leben



Energieeffizient leben – was bedeutet das eigentlich? Der Klimawandel ist unumgänglich und daher ist es umso wichtiger, auf uns und die Umwelt zu achten. Was kann der Mensch machen, um etwas Gutes für die Umwelt zu schaffen?



Faires Verhalten

Faires Verhalten würde manch einer mit Teamsport assoziieren. In Bezug auf ein umweltbewusstes Leben bedeutet es aber, dass weniger mit dem eigenen Auto gefahren werden sollte. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln können gleichzeitig mehrere Personen meist kostengünstiger und bequemer transportiert werden. Zudem werden weniger Abgase produziert, weil weniger Transportmittel unterwegs sind. Auch im Urlaub sollte darauf geachtet werden, dass dieser klimaneutral ist und beispielsweise keine Tierparks unterstützt, der Tiere hält, die nicht artgerecht gehalten werden können. So schön diese Tiere auch sein mögen, wohl fühlen sie sich dabei nicht. Wie das Wort energieeffizient schon aussagt, sollte sich jeder über seinen Stromverbrauch bewusst werden. Die Energieeffizienzklassen B und schlechter sollte man nach und nach gegen A und höher austauschen, um nicht nur sich Kosten zu ersparen, sondern auch etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Besonders in alten Wohnungen und Häusern sind alte Türen und Fenster verbaut, die schlecht gedämmt sind. Das Neu-Verdämmen von Türen und Fenstern frischt das Eigenheim nicht nur optisch auf, sondern schrumpft auch die Heizkosten. Alternativ können auch direkt neue Fenster gekauft werden, die bei Spar Fenster günstig zu erhalten sind. Ein weiterer Aspekt ist das Kaufen und Essen von Lebensmitteln, die rund um die Welt reisen müssen, bevor sie auf unseren Tellern landen. Viel umweltbewusster wäre der Umstieg auf saisonale und regionale Lebensmittel. Nebenbei würden auch noch Bauern und Landwirte unterstützt werden, die in der Masse der zur Auswahl stehenden Lebensmittel untergehen. Eine Regel, die bereits im Kindergarten erlernt wird, die viele aber dennoch nicht durchsetzen: „Licht aus, wenn raus!" Strom einsparen ist so einfach, und doch für manch einen so schwierig.



Engagement

(Energie)effizient Leben bedeutet nicht nur auf Dinge zu verzichten oder diese anders auszuführen, sondern vor allem auch etwas für die Gesellschaft zu tun. Dies fängt bereits dann an, wenn andere Personen auf Dinge hingewiesen werden, die sie diesbezüglich etwas besser umsetzen könnten. Es muss daher nicht immer Geld sein, um einen Schritt in die richtige Richtung zu machen. Auch Mitmachaktionen, Demonstrationen und friedliche Diskussionsrunden sind Möglichkeiten, für ein umweltbewusstes und gesundes Leben zu werben. Wer auch finanziell helfen möchte, kann sich über regionale Projekte und Klimapräventionshilfen informieren.

Energieeffizientes Leben beginnt dann, wenn man etwas ändern möchte. Dass sich etwas ändert, ist das Wichtigste.



Viel Spaß und eine schöne, friedliche BRN.